Eiszeit für die 4b

Am 20. Januar besuchte die Klasse 4b der Südschule Neureut zum Schlittschuh laufen die „Eiszeit“.

Wir kamen mit der Straßenbahn um 9:10 Uhr am Schlossplatz an. Sofort rannten wir zur Kasse, um uns Schlittschuhe auszuleihen. Als wir fertig waren, kam der große Moment! Wir durften raus auf die Eislaufbahn. Alle stürzten sich sofort aufs Eis. Manche hatten noch Schwierigkeiten und liehen sich einen Eisbären, den wir zuvor gemietet hatten. Andere aber fühlten sich sofort wohl und schlitterten los. Wir veranstalteten eine Klassen-Polonaise. Außerdem machten wir ein Klassenfoto mit unserer Klassenlehrerin Frau Kalinski. Aber auch die schönste Zeit ging mal zu Ende. Nach 90 Minuten mussten wir die Eisbahn verlassen.

Vor dem Schlossgarten machten wir eine kleine Pause. Ein paar Mädchen aus unserer Klasse schlugen Räder, die Jungs und die anderen Mädchen holten sich dagegen einen Crêpe. Danach entdeckten die Jungs einen Haufen Schnee und bewarfen die Mädchen damit. Daraus entwickelte sich eine tolle Schneeball-Schlacht, bis Frau Kalinski rief, dass wir gleich gehen müssen.

Mit der Straßenbahn fuhren wir zurück zur Schule, wo wir nur noch eine Unterrichtsstunde hatten. Das war ein toller Tag! (Zoe, Lara, 4b)

Eröffnung der Schülerbibliothek an der Südschule Neureut

Seit dem Halbjahr haben wir Projektunterricht: Montags arbeiten wir jahrgangsübergreifend in verschiedenen Gruppen. Ein Projekt heißt „Unsere Schule“. In diesem Projekt versuchen wir, unsere Schule schöner zu gestalten. Eine unserer Ideen war die Schülerbibliothek. Sie befindet sich im Südschulzimmer. Zuerst haben wir Bücher gesammelt und nach Altersgruppen sortiert. Dann haben wir für jedes Kind der Südschule einen Bibliotheksausweis geschrieben. Am 10.05. konnte unsere Bücherei eröffnet werden. Dazu gestalteten wir ein Eröffnungsplakat, das wir im Gang aufgehängt haben. Damit jedes Kind weiß, wann die Bibliothek geöffnet hat, gibt es einen Plan, in dem die Öffnungszeiten eingetragen sind. Wenn die Bibliothek offen hat, ist eine Lesepatin oder Lehrerin dort, die uns betreut.

In unserer Schülerbibliothek gibt es Sachbücher, Krimis, Erstlesebücher und Kinderromane. Geschichten und Romane dürfen 4 Wochen ausgeliehen werden. Die Sachbücher bleiben allerdings in der Schule, damit alle Kinder mal etwas nachschlagen können.

Damit in der Bibliothek alles gut läuft, haben wir ein Plakat mit Regeln erstellt. Zum Beispiel dürfen Bücher nicht beschädigt werden.

Damit unsere Bücherei noch größer wird, brauchen wir Ihre ehrenamtliche Hilfe und freuen uns über gespendete Bücher.