Lesepaten

Jede Woche freuen sich die Schülerinnen und Schüler unserer Südschule auf „ihre“ Lesepatinnen. Für ein bis zwei Stunden kommen diese regelmäßig einmal wöchentlich und lesen mit Kindern einzeln im eigens dafür liebevoll eingerichteten Lesezimmer der Südschule. Durch die individuelle Betreuung entsteht zwischen Kindern und Lesepatinnen auch eine besondere Beziehung, die es den Kindern erleichtert, Fragen zu den gelesenen Texten zu stellen und ihre Meinung zu äußern. Es werden altersgerechte Texte gelesen und je nach Lesefähigkeit wird den Kindern vorgelesen, nach Möglichkeit lesen die Kinder selbst vor.
Über die gelesenen Texte wird auch gesprochen, die Kinder üben, ihre Meinung zu äußern und Fragen zu stellen.

Herzlichen Dank „unseren“ Lesepatinnen für ihren unermüdlichen Einsatz für unsere Südschul-Kinder.