Lauftreff

Jeden Dienstagmorgen kommen alle Kinder der Südschule Neureut und ihre Lehrerinnen sportlich gekleidet in die Schule. In der zweiten Stunde nehmen alle gemeinsam am „Lauftreff“ teil.
Im Pausenhof dehnen wir zunächst die Muskulatur, damit wir gut auf die Jogging-Runde vorbereitet sind. Jedes Kind darf auf der bekannten Strecke so schnell laufen, wie es möchte und kann die eigene Geschwindigkeit langsam steigern. Um Muskelkater zu vermeiden, dehnen wir unsere Muskulatur zum Abschluss nochmal.
Fast bei jedem Wetter kann man uns in diesem Schuljahr dienstags im Neureuter Süden begegnen.
Herzlichen Dank dem TuS Neureut für die wertvollen Tipps, die wir in der Vorbereitungsphase erhalten haben!

Schuhwechsel:
• vor den Klassenzimmern
• Sportschuhe in Turnbeutel
• Nasse Schuhe ordentlich an Wand im Flur aufstellen
• Klassen 2 + 3b im Klassenzimmer

Kleidung:
• Kinder kommen dienstags in Sportkleidung in die Schule
• Normale Ersatzkleidung wird mitgebracht
• Nach dem Lauftreff wird zumindest das Oberteil gewechselt (Jungen in a-Klasse,
  Mädchen in b-Klasse); Mädchen der Klasse 2 im 2. OG

Gruppeneinteilung:
Die Kinder entscheiden selbst, ob sie mit den „Profis“, „Schnellen“, „Flotten“ oder „Walkern“ laufen.

Strecken:
Über „Am Pfad“, vorbei an der Hardtstiftung zum „TuS“, dort werden einige Runden gelaufen; Profis ab November ins Tiefgestade

Ablauf:
• Dehnübungen ca. 7-8 Minuten
• Max. 25 Min. laufen
• Je nach Gruppe spielerische Übungen
• wechselnde Lauf- und Gehintervalle laufen/gehen
• Dehnübungen ca. 7-8 Minuten
• Hinweg – Startreihenfolge: Profis, Schnelle, Flotte, Spaziergänger
• Rückweg – Startreihenfolge: Spaziergänger, Flotte, Schnelle, Profis; Treffpunkt um
  9.10 Uhr im Schulhof zum Dehnen.
• 9.15 Uhr – umziehen und Vesper holen